Regionalliga: Doppelspieltag mit drei Punkten

Regionalliga: Doppelspieltag mit drei Punkten

 

Am Samstag, den 03. Dezember 2022, spielten die Mädels vom BBSC III auswärts bei den Damen des TSV Rudow, nur zwei Wochen nach dem Hinspiel, welches im Tiebreak vom BBSC gewonnen worden war.
Die Mädels des BBSC III erwischten keinen guten Start in dieses Spiel. Viele Eigenfehler und eine gute Abwehrleistung der Gegner sowie eine geringe Effektivität im Angriff des BBSC führten dazu, dass die Mädels von Anfang an einen Rückstand aufholen mussten. Obwohl sie sich immer wieder heran kämpften und zeitweise sogar mit 17:16 in Führung gingen, musste dieser Satz nach einer stark umkämpften Crunch Time mit 21:25 abgeben werden.
Mit positiver Energie sollte es in den nächsten Satz gehen. Doch wiederum schlug der „Fluch des zweiten Satzes“ zu und durch eine starke Aufschlagserie des TSV Rudows kamen die Mädels des BBSCs überhaupt nicht ins Spiel und verloren auch diesen Satz. Nun sollte wie in der letzten Woche im dritten Satz die Wende kommen. Doch auch in diesem Satz schlichen sich zu viele Eigenfehler in allen Bereichen ein, sodass auch der letzte Satz 25:14 verloren wurde. Eine Niederlage die durchaus vermeidbar gewesen wäre, doch leider blieben die Mädels des BBSC deutlich unter ihren Möglichkeiten und konnten nicht ihr ganzes Potential und Können abrufen.

MVPs wurden Julia Sandmann (TSV Rudow) und  Juliane Stapel (BBSC)

Neunzehn Stunden nach der sehr ärgerlichen Niederlage trafen sich die BBSC-Mädels im Wedding, um einen Spieltag nachzuholen, der wegen Corona verschoben werden musste. Um sich auf den Spieltag einzustimmen, wurde die Wartezeit bis zur Vorbesprechung gemeinsam in der Kabine mit guter Musik verbracht. Dementsprechend motiviert wurde in den ersten Satz gestartet. Dieser erste Satz begann sehr vielversprechend mit guten Angriffen und starker Abwehrleistung. Doch in der zweiten Hälfte des ersten Satzes begann die Effektivität im Angriff wieder nachzulassen und auch das variable Angriffsspiel des TSV Wedding bereitete dem BBSC einige Schwierigkeiten, sodass der Endstand 16:25 lautete.
Auch der zweite Satz schien keine Besserung bringen zu wollen, da man schnell wieder in Rückstand geriet, sodass es schon 19:23 stand. Doch die Mädels wollten die Niederlage vom Vortag wieder gutmachen und sich nicht wieder ohne Gegenwehr vom Platz fegen lassen. Nach einer tollen und konzentrierten Teamleistung konnte der Satz 30:28 gewonnen werden und der Fluch des zweiten Satzes war gebrochen.
Hoch motiviert durch diesen Erfolg gingen die Mädels in den dritten Satz und in diesem wollte alles gelingen. Starke Aufschläge, platzierte Angriffe und eine bewegliche Abwehr sowie eine geringe Eigenfehlerquote führten über die Stationen 5:0 und 16:8 schließlich zum Satzgewinn 25:16. Mit der nächsten Chance auf die ersten drei Punkte dieser Saison begann der vierte Satz für die BBSC Mädels. Doch auch der TSV Wedding wollte sich nicht kampflos geschlagen geben. In diesem Satz konnte sich lange kein Team absetzen und es wurde um jeden Ball und jeden Punkt gekämpft, doch am Ende mit dem glücklicheren Ausgang für den BBSC. Die Mädels haben eine starke Teamleistung mit viel Kampfgeist gezeigt und sich schlussendlich mit 3 Punkten belohnt.

MVPs wurden Sarah Zigan (Wedding) und Elisa Daus (BBSC).

Für den BBSC spielten:

Samstag: Juliane Stapel (D), Maja Heine (AA, C), Julia Sommerfeld (Z), Hannah Weidling (Z), Leonie Lehmann (MB), Vivian Knopf (MB), Anni Milbradt (AA), Bianca Lehmann (L), Elisa Daus (AA), Melanie Ziminga (MB)

 

Sonntag: Juliane Stapel (D), Maja Heine (AA, C), Julia Sommerfeld (Z), Hannah Weidling (Z), Angelina Linke (D), Leonie Lehmann (MB), Vivian Knopf (MB), Bianca Lehmann (L), Elisa Daus (AA), Melanie Ziminga (MB)

 Autor:

Mareike Luther

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

BBSC e.V. 
Lindenstr 20
12527 Berlin
Telefon: 0 30 / 67 56 14 7
eMail: info@wirgewinnen.com
Datenschutz

Besucher

Heute 34 Gestern 165 Woche 1062 Monat 4920 Insgesamt 453454

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions